AUTORISIERTER DUCATI VERTRAGSHÄNDLER
Telefon: +49 6332/460222

Ducati Neuheiten 2020

Ducati Neuheiten 2020

Ducati World Première 2020

Die neue Streetfighter V4 ist das Ergebnis einer explosiven Formel: Die Streetfighter V4, ohne Verkleidung, mit hohem Lenker, dem 208 PS starken Desmosedici Stradale und Winglets in Doppeldecker-Konfiguration. So zähmen wir ihre Kraft, ohne dabei an Agilität zu verlieren.

Wir dürfen vorstellen: Das neue Ducati Super Naked Bike: voller Adrenalin und exzessiv, ohne jegliche Konkurrenz in diesem Segment, ist sie in der Lage, das „Ego“ ihres Fahrers zu pushen. Mit ihr fühlt sich jeder Fahrer wie ein Star auf jeder Straße. Der Geist der Streetfighter V4 zeigt sich im aggressiven Design des LED-Scheinwerfers und in der Schönheit der Mechanik, von der so viel wie möglich sichtbar bleibt.

Ego Booster

Die Panigale V4, ohne Verkleidungen und mit hohem, breitem Lenker. Dies ist kurz gesagt das Grundkonzept der neuen Streetfighter V4, einem Bike, welches den Nervenkitzel bei jeder Fahrt verstärkt. Das Ergebnis? Eine unvergleichliche Mischung aus modernster Technologie und einem beeindruckenden Design, das pure Leistung verkörpert.

Joker face

Der minimalistische Full-LED-Scheinwerfer fängt den Geist der Streetfighter V4 perfekt ein. Einerseits erinnert es an die Front der Panigale V4 und andererseits an das verrückte Grinsen des Jokers (der Comic-Figur, von der sich das Ducati Style Center in Bologna für dieses neue Modell inspirieren ließ). Der V-förmige DRL, der bereits an der Panigale V4 und SuperSport zu sehen ist, ist ein weiteres klares Ducati-Merkmal.

Ducati Corse Biplane Wings

Schnelle, agile Mixed-Road-Performance erfordert maximale Stabilität bei hoher Geschwindigkeit und beim Bremsen, reduziertes Anfahren beim Beschleunigen und minimierte elektronische Steuerung der Aufhängung: Deshalb haben die Ducati Corse Spezialisten zusammen mit dem Ducati Style Centre Doppeldeckerflügel für die Streetfighter V4 entwickelt.

Die Aerodynamik wurde mittels CFD-Simulation (Computational Fluid Dynamics) entwickelt. Das Berechnungsverfahren bestand in der stationären Simulation von Strömung und Druck, um eine erhöhte Abtriebskraft, insbesondere am Vorderrad, zu erreichen.

Um den seitlichen Überstand so weit wie möglich zu reduzieren, entschied sich das Aerodynamik-Team für eine Doppeldecker-Konfiguration mit begrenzter Spannweite, wobei Ober- und Unterflügel unabhängig voneinander arbeiten. Jedes Anhängsel kann als ein quadratischer Monoflügel mit einem Winglet an der Außenspitze beschrieben werden. Außerdem wurden die Flügel so nah wie möglich am Vorderrad (in der Nähe der Kühlerseitenverkleidungen) positioniert, um den Anti-Roll-up-Effekt zu maximieren.

Diese aerodynamischen Anhänge erzeugen 28 kg Abtrieb bei 270 km/h (20 kg am Vorderrad, 8 kg am Heck). Die Flügel tragen auch dazu bei, dem Motor Wärme zu entziehen, indem sie die Durchflussgeschwindigkeiten von Wasser und Ölkühler um 2% bzw. 10% erhöhen.

Der durch den Flügel erzeugte Abtrieb dämpft das „schwebende“ Vorderrad bei hoher Geschwindigkeit und die Tendenz zum Wheel-Up. Außerdem verbessert es die Stabilität beim Bremsen am Einlenkpunkt und in der Kurve.

Die Aerodynamik schafft so Vertrauen und begrenzt den Eingriff durch elektronische Steuerungen. Dies hilft dem Fahrer, das Gas länger offen zu halten und später in die Kurven zu bremsen, was zu erheblichen Leistungsvorteilen führt.

Front Frame

Bei der neuen Streetfighter stehen der Frontrahmen und der Desmosedici Stradale Motor im Mittelpunkt. Nur teilweise von auf ein Minimum reduzierten Aufbauten abgeschirmt, bilden ihre scharfen Linien ein sauberes, wesentliches Ganzes. Die niedrige, ausladende Front strömt aus dem Tank und gibt dem Streetfighter das Aussehen eines Raubtieres, das für den Sprung bereit ist.

Im Einklang mit der Streetfighterkultur wurde der Anstecklenker durch einen hohen, breiten Lenker ersetzt, der zusammen mit einer moderaten Fußrastenposition die Fahrposition sportlich und doch wendig macht, perfekt für die Eroberung der Straßen.

Comments are closed.

Adresse

Ralf Mittrach MotoMittrach
Adresse: Greenwichstrasse 3
PLZ + Ort : 66482 Zweibrücken
Tel.: +49 6332/460222
Fax: +49 6332/460510
Internet: www.motomittrach.de
Email: info@motomittrach.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Ladengeschäft
Montag bis Freitag von
10°° – 12°° –  13°° – 18°°
Samstag von 10°° – 14°°

In den Monaten November, Dezember & Januar ist Montags geschlossen !!

Betriebsferien haben wir vom
23.12.2019  bis  19.01.2020

Unsere Mitarbeiter

Mittrach Ralf
– Mittrach Jacqueline
– Kemmer Bea
– Mittrach Uwe
– Pascal Rekittke
– David Finger
– Carl Mittrach
– Gisela Mittrach
–  Abbo !